Tour von großbritannien 2016 route enthüllte

Tour de France 2016 - Best of Video:

Rückkehr Besuche zu Beast Banks und Haytor plus Split Bühne für Bristol

1 / 4Will die 2016 Tour of Britain Pass in Ihrer Nähe? (Tour of Britain) 2 / 4Riders Kopf durch London Regent Street auf der 2015 Tour of Britain (Tour of Britain) 3 / 4Can Mark Cavendish Kerbe bis mehr Bühne gewinnt in diesem Jahr? (Tour of Britain) 4 / 4Hier ist die Karte für die Tour of Britain (Tour of Britain)

Ursprünglich veröffentlicht auf Cyclingnews

Der Weg für die britische Tour 2016 wurde angekündigt und nimmt die Reiter aus Schottland, durch Wales und den Südwesten Englands. Das achttägige Rennen, das am 4. September in Glasgow beginnt und in London eine Woche später endet, hofft, noch einmal einen Teil der Vorbereitungen der Reiter für die Weltmeisterschaften zu bilden.

& ldquo; Wir sind zuversichtlich, dass die diesjährige Route für die Tour of Britain die Gelegenheit für acht spannende Renntage und eine Vielzahl von Möglichkeiten für Reiter und Teams bietet, aggressiv zu sein und das Rennen zu machen, & rdquo; Sagte Rennleiter Mick Bennett.

& ldquo; Wir glauben, dass wir mit der Kombination von längeren Bühnen von über 200 Kilometern, dem harten Renn- und Zeitfahren in Bristol und dem Gipfel bei Haytor nicht nur eine gute Vorbereitung auf die Weltmeisterschaften, sondern auch ein fantastisches Rennen haben, das die Briten präsentieren wird Landschaft und steht allein in seinem eigenen Recht als Rennfahrer wollen gewinnen.

Bristol wird auf dem vorletzten Tag des Rennsports mit einem Zeitfahren und dem Straßenrennen auf demselben hügeligen Kurs stattfinden. Bennett erzählte unserer Schwester-Seite Cyclingnews , dass diese Split-Bühne einen viel größeren Einfluss haben wird als die vorherigen London Split Days.

Hier ist die Karte für die britische Tournee 2016:

Die Tour of Britain ist in ihrem 12. Jahr, seit es 2004 neu gestartet wurde, mit Edvald Boasson Hagenwinning die neueste Ausgabe.

Mehrere WorldTour-Teams haben sich bereits bei der Veranstaltung 2016, darunter Team Sky, BMC, Lotto-Soudal, Orica-GreenEdge, Cannondale, Dimension Data, Trek-Segafredo, Lotto-Jumbo und Movistar, gesichert. Es wird wieder einmal eine britische Nationalmannschaft geben, während das WIGGINS-Team auch nach dem Ende der britischen Squates im vergangenen Jahr einen Platz belegt hat.

Bennett hofft, dass Bradley Wiggins zu denen im WIGGINS-Kader kommen wird.Es gibt noch acht weitere Slots, aber nur drei weitere britische Trupps werden diese Lücke füllen. Die verbleibenden britischen Mannschaften, von denen es fünf gibt, werden es in der ganzen britischen häuslichen Szene kämpfen, um Punkte zu sammeln, und die drei mit den meisten folgenden RideLondon werden die Klasse für September machen.

Die Reiter fahren durch London auf der Tournee von Großbritannien auf Rang 2015: Reiter klettern durch London auf der Tournee 2015

Die Strecke

Die Tour of Britain 2016 wird in Glasgow unterwegs sein, wo das Rennen im Jahr 2005 begann Und 2006. Wie in diesen zwei Jahren wird die Bühne gesetzt, um die Reiter nach Süden in Richtung Finish in Castle Douglas zu nehmen. Es wird mit der westlichen Küste flirten, während es um Kilmarnock reist, bevor er ins Hinterland zurückkehrt. Es gibt ein paar Klumpen und Stöße auf dem Weg, aber es ist wahrscheinlich, dass dieser 168km Opener in einem Bündelsprint enden wird.

Noch ein weiteres Jahr wird das Rennen durch die rollende Landschaft von Cumbria mit der Bühne 2 übergeben von Carlisle nach Kendal. Die Strecke von 195km wird sich durch den Seenbezirk durchsetzen. Die Reiter müssen den Whinlatter Pass anpacken und den Ominenten The Struggle nennen, bevor sie auf Beast Banks fertig sind. Das gleiche Finish in Kendal wurde im Jahr 2013 verwendet, wo Gerald Ciolek Sam Bennett für den Bühnengewinn überholte.

Ein langer Transfer ist auf den Karten vor der 3. Etappe mit dem Bühnenbild, um in Congleton in Cheshire East zu starten. Es ist verdrehender Kurs, der schließlich die Reiter in den Peak District vor dem Ziel in Tatton Park bringt. Es gibt mehrere Aufstiege zusammen zwei Drittel des Weges, einschließlich der 10km Katze und Geige, und ein Reiter konnte hier zum Ruhm entkommen. Allerdings werden die Sprinter Teams hart arbeiten, um sicherzustellen, dass das nicht passiert. Die Reiter bekommen eine Chance, das Finish zu betrachten, bevor sie für die Ehren mit der Strecke fahren, die durch das Ziel mit 50km geht, um zu gehen.

Stufe 4 wird Wales zu den Ländern hinzufügen, die von der Tour 2016 besucht wurden und ist der längste Tag des Rennens auf 217 Kilometern. Die Straße von, Tour of Britain Start Stadt Neuling, Denbigh zu Builth Wells ist eine rollende ein und die Reiter werden bis 4, 133 Meter Klettern um die Zeit der Reichweite erreicht haben. Der Start der Bühne 5 wird die Reiter in Wales behalten und wird seinen Weg durch Südwales und den Forrest von Dean verhandeln, bevor er in Bath fertig ist, der im Jahr 2014 einen Bühnenstart veranstaltete.

Nach dem Verpassen des letzten Jahres im Südwesten Von England wird in den letzten Tagen des Rennens 2016 viel Rennen sehen. Nach dem Ziel in Bath wird das Peloton nach Devon für die Bühne gehen. Beginnend in Sidmouth wird das Rennen kurz vor dem Binnenschiff in den Dartmoor Nationalpark gehen. Die Bühne wird die härteste Prüfung für die Reiter bis jetzt mit der Rückkehr des Gipfels auf Haytor, wo Simon Yates ritt zum Ruhm im Jahr 2013 zu sehen.

In einem leichten Wechsel zu früheren Ausgaben, wird der vorletzte Tag in Bristol ein Split Bühne mit einem Zeitfahren am Morgen und ein Rennen am Nachmittag.Der 15km-Zeitfahren startet auf den Clifton Downs und bringt die Reiter durch die Stadt und geht zurück zum Clifton Downs. Es ist ein technischer Kurs, und zwei steile Aufstiege werden ein zusätzliches Element der Schwierigkeit hinzufügen. Die Nachmittagsphase findet auf dem gleichen Kurs statt, wobei die Reiter fünf Runden absolvieren.

Wie ist die Tradition jetzt, die letzte Etappe ist in London, mit den Reitern, die es in einem 100km-Kriterium-Rennen ausführen. Es wird eine schnelle und wütende Angelegenheit mit den Sprintern sein, die einen Schuss auf den Sieg am Ende des Tages aufschauen.

Kann kavendish notch up mehr Bühne gewinnt in diesem Jahr? : Kann kavendish notch up mehr Bühne gewinnt in diesem Jahr?

Bühne 1, Sonntag, 4. September: Bühne 1, Sonntag, 4. September: Glasgow zum Schloss Douglas 168km

Etappe 2, Montag, 5. September: Carlisle nach Kendal 195km

Bühne 7b, Samstag, 10. September: Bristol Stage Circuit Race 76. 5km

Bühne 8, Sonntag, 11. September : London Stage präsentiert von TfL 100km

Was hältst du von der diesjährigen Tour of Britain Route? Lassen Sie uns in den folgenden Kommentaren wissen.