Trail tech: joe graney interview

Jessica Jobaris & General Magic - 2015 Risk/Reward Festival Video:

santa Cruz Ingenieur auf der Nomade, zukünftige Projekte und lausige BB-Systeme

1/7 Seit 2001 entwirft und testet Joe Graney viele der Santa Cruz Modelle, die von Mountainbikern umhergelegt werden Die Welt (Santa Cruz Fahrräder / Gary Perkin) 2 / 7Die Nomad führt einige bedeutende Änderungen für Santa Cruz ein. Speziell interne Routing, eine vertiefte Unterlenkung und die 1x-spezifische Rahmenkonstruktion (Santa Cruz Fahrräder / Gary Perkin) 3 / 7Die Nomade hat Carbonrohre, die in das untere Rohr geformt werden, um es einfach zu machen, die Kabel durch den Rahmen zu füttern (Santa Cruz Fahrräder / Gary Perkin) 4 / 7Santa Cruz experimentierte mit vielen verschiedenen Designs in den Prozess der Neugestaltung der Nomade (Santa Cruz Fahrräder / Gary Perkin) 5 / 7Diese Verwendung dieser vertieft unteren Link erforderlich Santa Cruz, um die Nomade ein 1x-spezifische Rahmen zu machen (Santa Cruz Fahrräder / Gary Perkin) 6 / 7Die Nomade ist eine von einer wachsenden Anzahl von Frames, die Graben Umwerfer Kompatibilität (Santa Cruz Fahrräder / Gary Perkin) 7 / 7Graney ist ein Mann von offenen Gesprächen und starke Meinungen. Seine Leidenschaft für das Handwerk ist leicht offensichtlich, wie ist seine Verachtung für Industriestandards, die keine greifbaren Vorteile für den Fahrer bieten (Santa Cruz Fahrräder / Gary Perkin)

In dieser Ausgabe von Trail Tech wir Venture in den Geist von Santa Cruz Ingenieur und Direktor der Qualität Joe Graney. Seit 2001 entwirft und prüft Graney viele der Santa Cruz Modelle, die von Mountainbikern auf der ganzen Welt geliebt werden.

Graney ist ein Mann von offenem Gespräch und starken Meinungen. Seine Leidenschaft für das Handwerk ist leicht offensichtlich, wie ist seine Verachtung für Industriestandards, die keine greifbaren Vorteile für den Fahrer bieten.

Wir haben Graney bei der Einführung des neu gestalteten Santa CruzNomad in Santiago, Chile, eingeholt und sein Gehirn über die Entwicklung des neuen Bikes sowie die Zukunft des Mountainbike-Designs ausgewählt.

Seit 2001 entwirft und prüft joe graney viele der santa cruz Modelle, die von Mountainbikern auf der ganzen Welt geliebt werden:

Beim Nomad-Start haben Sie erwähnt, dass der Bronson wie ein einfacheres Projekt schien, also haben Sie Getriebe geschaltet, um sich darauf zu konzentrieren. Was machte die Neugestaltung der Nomade so anspruchsvoll?

Die Nomade hatte eine Identitätskrise. War es ein Spul-Bock-Bike oder ein Air Shock Bike? War es & ldquo; All-mountain & rdquo; Oder & ldquo; Mini DH & rdquo; ? Was bedeuten diese Dinge sogar?

Der Nomad führt einige signifikante Veränderungen für Sankt Cruz ein. Speziell interne Führung, ein vertieftes Unterlenker und die 1x-spezifische Rahmenkonstruktion:

Die Konvergenz von Weitbereichs-Einzelketten-Drivetrains mit dem Aufstieg des Enduro-Rennens setzt die Bühne für die Neugestaltung des Nomad

Marketing-Typen, die oft neue Fahrräder als & ldquo; Das beste überhaupt & rdquo; Mit & ldquo; Null Kompromisse, & rdquo; Aber als Ingenieur arbeiten Sie in einer Welt des Gebens und Nehmens.Was sind einige der großen Kompromisse, die man bei der Entwicklung eines Fahrrades wie der Nomade berücksichtigen muss?

Geometrie und Montageteile sind die grundlegenden Herausforderungen. Wie locker ist zu locker, wie niedrig ist zu niedrig? Wie kann man eine Front machen, wenn der Reifen den Käfig überlappt? Würde irgendjemand irgendwie eine Front-Dürger auf diesem Bike benutzen? Wie können Sie einen Huckepack und eine Wasserflasche passen? Sollten wir einstellbare Reise oder Geometrie haben und was sind die Kompromisse dabei?

Die Nomade scheint einige bedeutende Veränderungen für Santa Cruz einzuleiten. Speziell interne Routing, eine vertiefte Unterlenkung und die 1x-spezifische Rahmenkonstruktion. Sind diese Technologien, die Sie in zukünftige Projekte einbinden wollen?

Das klingt wie eine Cop-Out-Antwort, aber wir bewerten jedes Modell und übernehmen das Beste für die Reiter. Für die Nomade war 1x eine harte Entscheidung, für andere Fahrräder könnte es einen anderen Weg schwingen. Das interne Routing kam aus der Tatsache, dass es 1x war. Wenn es einen vorderen Umwerfer hatte, wäre es vielleicht nicht gewesen. [Die Überkreuzung des hinteren Umwerferkabels von links nach rechts auf dem unteren Tubus erfolgt im Inneren des geformten Tunnels und verhindert das Reiben auf dem Kopfrohr.]

Der Nomade hat in den Abwärtsrohr geformte Carbonrohre, um es zu machen Einfach, die Kabel durch den Rahmen zu füttern:

Carbon-Rohre, die in das Nomad-Down-Tube geformt sind, führen Führungskabel durch den Rahmen ein schmerzloses Verfahren

Glaubst du, dass 1x-Rahmen-Designs zur Norm werden? Ist der vordere Umwerfer zum Aussterben bestimmt?

Es gibt Zeiten, in denen ein erweiterter Gangbereich bevorzugt wird, oder es werden noch engere Schritte zwischen den Zahnrädern bevorzugt. Der vordere Umwerfer ist schwer zu verpacken auf modernen Fahrrädern, wenn der Mechanismus geändert wurde, um einige der Probleme (Lärm, Chaindrop, zusätzliche Shifter, Gewicht, etc.) dann dann denke, Reiter würden entscheiden, mehr Getriebe haben, anstatt weniger in einem Viele Fälle.

Der Nomade ist einer von einer wachsenden Anzahl von Frames, die die Umwerfer-Kompatibilität abschneiden:

Es gibt keine Vorkehrung für einen Schaltwerk auf dem neuen Nomad

Wie weit in die Zukunft funktioniert Santa Cruz? Sind die nächsten Generationen der Nomade und Bronson schon auf dem Reißbrett? Sind sie schon geritten?

Es hängt vom Modell wirklich ab. Die Nomade wurde Mitte 2011 angefangen und ist jetzt 2014. Das ist eher eine Ausnahme. Wir arbeiten an Änderungen an den Dingen ziemlich viel, aber in der Regel nicht beginnen eine vollständige Redesign, bis wir fühlen, wie wir eine signifikante Verbesserung gegenüber dem aktuellen Design machen können.

Manche Marken haben ein bisschen regionalen Geschmack, wie ihre Fahrräder fahren. Fühlst du das so bei Santa Cruz? Haben die Santa Cruz Trails eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der Charakter der Fahrräder, die Sie bauen?

Wir haben Glück, einige der besten Wanderwege eine kurze Fahrt von der Tür des Gebäudes in Santa Cruz zu haben. Während wir unsere Fahrräder auf den örtlichen Wegen benutzen, werden die Entwürfe mehr von den Menschen beeinflusst, die hier arbeiten. Wir bauen keine Fahrräder, die wir nicht fahren wollen, also sind diese Vorlieben in unsere Entscheidungsprozesse eingebaut.Wir haben aus der Stadt einiges auf dem Nomad Maultier-Testprozess, von Finale Ligure nach Downieville nach Whistler nach Santa Barbara.

Santa Cruz experimentierte mit vielen verschiedenen Entwürfen in den Prozess der Neugestaltung der Nomade:

Ein frühes Nomad Test Maultier zeigt deutlich, dass nicht alle Ideen machen es in die Produktion

Welche Santa Cruz Modell Sie gravitate in Richtung zu Ihrem täglichen Treiber?

Ich reite das Solo vor Ort und den Bronson, wenn ich in den Sierras bin. Wahrscheinlich wechseln sie zu einer Nomade.

Santa Cruz hat im vergangenen Jahr eine umfangreiche 650b-Salve gestartet. In diesem Prozess löschte das Unternehmen die meisten seiner 26in Modelle aus. Einige, aber nicht alle, von diesen Fahrrädern wurden mit 650b Gegenstücken ersetzt. Gibt es einen Platz für kürzere 650b Modelle (Fahrräder mit weniger Fahrwerk als die Solo) in der Santa Cruz Linie? Ist ein 650b Hardtail in den Werken? Was ist mit einer 650b XC volle Aussetzung?

Ja.

VPP beiseite, gibt es eine andere Suspension Design, die Sie schätzen?

Ich glaube kein System selbst Gültigkeit. Es kommt auf die Ausführung eines Systems für ein bestimmtes Modell. Jeder, der reitet und ältere Nomade im Vergleich zu den neuesten Design kann das aussagen, trotz ähnlicher Radweg und Fahrwerk.

Ich bevorzuge mechanische Systeme, die einfacher sind und keine Gimmickry oder maßgeschneiderte Federklappensysteme benötigen, um gut zu arbeiten. Unsere Fahrräder sind so konzipiert, dass sie eine lange Zeit dauern, also wollen wir sicherstellen, dass Fahrer in wenigen Jahren die neueste Schocktechnologie auf ihr Fahrrad passen können.

Wenn Sie einen Zauberstab winken und ein neues u. Ldquo bilden konnten; Standard & rdquo; Oder Technologie verschwinden, was wäre das?

Press-fit Tretlager auf Mountainbikes. Es ist lächerlich, wie viele Möglichkeiten dieses beschissene System versucht worden ist. Epoxying Ihr BB in ist akzeptabel?

Graney ist ein Mann von offenem Gespräch und starken Meinungen. Seine Leidenschaft für das Handwerk ist leicht erkennbar, ebenso wie seine Verachtung für Industriestandards, die dem Fahrer keine greifbaren Vorteile bieten:

Für einen tieferen Tauchgang in die Gedanken von Joe Graney, besuchen Sie Joe's Corner, sein Tech-Blog auf der Santa Cruz Seite.