Trek madone 2. 1 2015 - nur in

Trek Madone 2.1 Review || 2016 Video:

in der Nähe mit Trek's Einstieg Aluminium Madone Trek hat die 2015 Madone Strecke auf die Top-End-Carbon 7-Serie und Alu begrenzt Minium 2-Serie Fahrräder, die einen größeren Eindruck zu diesem Einstieg auf die Madone Pedigree. Das folgt der Einführung der ultraleichten Trek Emonda und Treks weiter Betonung der sportlich-freundlichen Domane.

Die Madone 2. 1 kostet £ 900 / US $ 1, 319. 99 / AU $ 1, 799. Es hat eine Alpha 200-Serie (Trek Premium-Legierung) Aluminium-Rahmen, der auf der Kohlenstoff-Madones basiert . Es umfasst die KVF (Kammtail Virtual Foil) unten Rohrform - ein flacheres Profil auf der Rückseite des Rohres zur Verbesserung der Aerodynamik - und Innenverkabelung. Der Rahmen hat auch eine breite BB86. 5 Tretlagerung, die die Lager in der unteren oberen Schale aufnimmt und ein härteres Down-Tube und eine steifere Plattform für die Kraftübertragung ermöglicht. Das all-up Gewicht ist 8. 9kg.

Der H2-Fit der 2er-Serie Madones ist nicht so rassig wie das H1-Setup des Unternehmens - unsere 54cm Probe hat ein 150mm Kopfrohr - aber es schlägt eine schöne Balance zwischen Head-Down-Rennräder Und mehr aufrechtstehende fokussierte Maschinen.

Die verjüngte Gabel hat auch KVF-Formgebung auf der Rückseite der Beine und ist Kohlenstoff mit einem legierten Gabelschaft.Es enthält ein SpeedTrap-Modul zum Übertragen von Geschwindigkeits- und Distanzdaten an eine Kopfeinheit über einen traditionellen Magneten, der an der Speiche befestigt ist. Es gibt versteckte Kotflügelhalterungen hinter den vorderen und hinteren Ausfallenden.

Im vergangenen Jahr sind die 10-Gang-Shimano 105 Hebel mit Tiagra-Kassette jetzt 105 11-fach (mit einer 11-28 Kassette) 105 Umwerfer. Es gibt keine 105 Kurbeln, sondern stattdessen die Madone 2. 1 ist mit einem schwarzen RS500-Chainset (50 / 34t) versehen, der Shimanos älteren Fünf-Bolzen-Set-up behält.

Die Bontrager TLR Tubeless-Reifenräder haben flache, abgerundete Felgen und sind in Bontrager R1 Hard-Case Lite 23mm Reifen beschlagen.

Sie würden die Aluminium-Sattelstütze zu diesem Preis erwarten, obwohl es vielleicht das erste ist, das Sie auf Ihre Upgrade-Liste setzen kann. Die zweite ist die ungebremste Dual-Pivot-Bremse. Sogar mit diesen Zugeständnissen könnte sich die Madone 2. 1 als eine kluge Wahl zu diesem wettbewerbsfähigen Preispunkt erweisen - wenn ihr Rahmen seinen Namen erfüllt.

Schauen Sie sich die Galerie oben für weitere Details der 2015 Trek Madone 2. 1. Review folgen in Kürze.