Trek madone 7-series 2014 - sneak peek

Trek Madone 7-Series Spartacus Video:

Video der all-neue Tour de France Rennrad

1 / 7Trek Madone 7-Serie 2014 (Future Publishing) 2 / 7Die Frameset Jetzt fällt bei einem behaupteten Gewicht von nur 725g (Future Publishing) 3 / 7Dieses Baustellen-Dura-Ace und Bontragers feinste Carbon-Komponenten (Future Publishing) 4 / 7A wird ein neues Kettenständer-Design für die Kettenstütze integrierte Heckbremse (Future) Veröffentlichen) 5 / 7Die Kettenstreifen wurden einer vollständigen Neugestaltung für 2014 (Future Publishing) 6 / 7Trek Madone 7-Series 2014 (Future Publishing) 7 / 7Die gleichen Künstler, die das RadioShack-Nissan-Trek-Bike von Fabian Cancellara kreierten, haben die Spartacus-Farbe perfektioniert Sie sehen hier (Future Publishing)

Trek hat ihre zweite Generation vorgestellt Trek Madone 7-Series, das Bike, dass Team RadioShack Leopard Trek Fahrer werden Pilot während der 2013 Tour de France. BikeRadar hast eine Hand, und du kannst dir das Video unten näher anschauen.

trek madone 7-series spartacus 2014

Video: Trek Madone 7-Serie Spartacus

Wir haben Trek's Project eine Website verwendet, um diese Fabian Cancellara Replik - benutzerdefinierte Farbe, Kohlenstoff Bontrager Räder, Dura-Ace zu konfigurieren Und ein voller Hauch von Bontrager leichten Kohlenstoffteilen. Das Bike ist vor der Tour angekommen, rechtzeitig für unsere Berichterstattung und nett auf die nächste Generation der 7er-Serie. Die gleichen Künstler, die das RadioShack-Nissan-Trek-Bike von Fabian kreierten, haben die Spartacus-Lackierung fertig gemacht. Es ist alles von Hand gemacht.

Der Frameset fällt jetzt bei einem beanspruchten Gewicht von nur 725g - das ist eine 25g Reduktion gegenüber der 2012 Madone 7-Serie. Trek sagen, das ist auf eine Nachbearbeitung der Verbundwerkstoffe und Layup für den Bau verwendet.

Viel Zeit und Mühe wurde auf die hinteren Kettenstreben fokussiert; Trek sagt, dass das neue Design sowohl die Fahrqualität als auch die Leistungsfähigkeit der direkt montierten integrierten Bremseinheiten verbessert hat.

Bleiben Sie auf BikeRadar für eine volle erste Fahrt Bewertung.