Uci nicht planen, scheibenbremse versuche jederzeit wieder aufzunehmen

NASH 2014 Carp Fishing DVD FULL MOVIE in 12 languages Kevin Nash Alan Blair Video:

Regierungsgremium Beantragung von Mannschaften, um die Scheibenbremsen zu halten

1 / 3Es sind angeblich keine Pläne, die UCI-Scheibenbremsversuche (Ben Delaney / Sofortmedien) 2 / 3Pro-Teams neu zu starten (Ben Delaney / Sofortmedien) 3 / 3Die UCI ist auch bereit, einige Änderungen an den Vorschriften für den Rahmenbau für die Saison 2017 vorzunehmen (Zipp)

Ursprünglich Veröffentlicht auf Cyclingnews

Scheibenbremsen: alles was Sie wissen müssen

  • Sind die Straßenscheibenbremsen gefährlich?
  • Beste Straßenscheiben- und Bremssattelbremsen
  • Pro-Teams werden schon seit einiger Zeit auf ihren Scheibenrädern sitzen ...

Die UCI genehmigte die weit verbreitete Verwendung von Scheibenbremsen in dieser Saison nach einem kurzen Prozess im Jahr 2015, und einige Teams wie Roompot-Oranje Peloton, wurden schnell zu übernehmen und konvertieren ihre Team die gesamte Flotte zu Scheibenbremse Rahmen und Räder.

Die Befürchtungen der Fahrer von den Gefahren eines Pelotons mit gemischter Bremstechnologie schienen bei einem Unfall in Paris-Roubaix mit Francisco Ventoso (Movistar), bei dem der Spanier eine tiefe Schärfe an seinem Bein hielt, Sagt er von einem Scheibenbremsenrotor. Der Vorfall führte die UCI, um die Verwendung der Bremsen über Sicherheitsbedenken auszusetzen.

Roompot-Oranje Peloton musste alle Reiter schnell mit Felgenbremsen vor dem Amstel Gold Race umbauen.

"Wir haben uns entschlossen, den Test der Scheibenbremsen in den Rennstrecken auszusetzen, nachdem wir dies von der Vereinigung International des Groupes Cyclistes Professionnels (AIGCP) gemacht haben - das alle professionellen Radsportteams repräsentiert", bestätigte die UCI unsere Schwester-Website

Radsportnews .

"Wir werden die Situation weiter auswerten und der Test wird nicht neu gestartet, wenn wir und die repräsentativen Gruppen es nicht glauben."

Änderungen an der UCI 3: 1 Schlauchregel

Die UCI Ist auch bereit, einige Änderungen an den Vorschriften für den Rahmenbau für die Saison 2017

Der UCI ist auch bereit, einige Änderungen an den Vorschriften für den Rahmenbau für die Saison 2017 vorzunehmen - eventuell mit dem 3: 1-Verhältnis Regelschlauch, der beschränkt, wie ovalisierte Schläuche gemacht werden könnten, Also beschränken, wie aerodynamische Rahmen werden könnten. Tubing durfte nicht mehr als dreimal länger sein als es breit ist.

"Das UCI-Management-Komitee hat vor kurzem die Beseitigung der spezifischen Klausel in seinen Verordnungen über Profile im Rahmenbau genehmigt, die im Januar 2017 in Kraft treten", so die UCI.