Wiggins und hesjedal beide aus giro d'italia

Bradley Wiggins und Mark Cavendish zurück | Tour of Britain | Radsport Video:

Himmelführer verlassen und den Titelverteidiger wegen Krankheit erkrankt

1 / 2Bradley Wiggins wurde gezwungen, den Giro d'Italia nach der Etappe 12 zu verlassen Zur Krankheit (AP Foto / Gian Mattia D'Alberta) 2 / 2Der Richter Ryder Hesjedal (Garmin-Sharp) zog auch am selben Tag wie der Wiggins (AP Foto / Gian Mattia D'Alberta)

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Cyclingnews veröffentlicht. Com

Wie Ryder Hesjedal (siehe unten) hat Bradley Wiggins auch den Giro d'Italia aufgegeben und startet nicht Stufe 13, Team Sky hat auf Cyclingnews vertraut gemacht.

Das Team Sky Captain war einer der Top-Favoriten, um das Rennen zu gewinnen, aber eine Kombination von Crashs, schlechtes Wetter und Krankheit haben ihn gezwungen, in das Handtuch zu werfen.

Team Sky Manager Dave Brailsford bestätigte die News in einer Erklärung auf der Website des Teams.

& ldquo; Wir überwachten Bradley über Nacht und heute morgen haben wir ihn aus dem Giro zurückgezogen, nachdem wir den Teamarzt besucht haben. Seine Brust Infektion wurde immer schlimmer und unsere primäre Sorge ist immer die Gesundheit unserer Reiter ", sagte er.

& ldquo; Bradley wird nach Großbritannien zurückkehren für die Behandlung und zur Ruhe und wir hoffen, dass er wieder auf der Straße So schnell wie möglich, als leidenschaftlicher Rennfahrer wollte er weitergehen, aber er ist einfach nicht in der Lage, dies auf medizinischen Gründen zu tun.

Wiggins hat am Mittwoch zugelassen, dass er leidet Eine Atemwegsinfektion und eine Erkältung Die kühleren Temperaturen und der starke Regenfall während der Bühne am Donnerstag nach Treviso erwies sich als zu viel für ihn. Wiggins fiel auf den letzten Abstieg des Tages zurück, konnte nicht mit dem Peloton auf der Wohnung bleiben und schließlich das Finish überqueren Linie 3: 17 hinter Sieger Mark Cavendish (Omega Pharma-Quick Step)

Team Sky wird nun auf Rigoberto Uran schauen, um den britischen Kader im Giro d'Italia zu führen. Der Kolumbianer ist auf Platz drei, 2: 04 Unten auf Nibali

Freitag dreizehnte Bühne ist eine fast völlig flache 254km Fahrt ac Ross Norditalien von Busseto nach Cherasco.

Das Garmin-Sharp-Team hat angekündigt, dass Ryder Hesjedal die Stufe 13 des Giro d'Italia nicht starten wird, nachdem sich sein körperlicher Zustand während der regengetränkten zwölften Bühne verschlechtert hat.

Hesjedal beendet den Giro d'Italia

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf Cyclingnews veröffentlicht. Com

Der verteidigende Champion Ryder Hyjedal (Garmin-Sharp) zog auch aus dem Giro am selben Tag wie Wiggins: Verteidiger Champion Ryder Hesjedal (Garmin-Sharp) zog auch aus dem Giro am selben Tag wie Wiggins

Der Giro d'Italia-Gewinner wird nun nach Hause gehen, um zu versuchen, die Probleme, die ihn seit dem letzten Spieltag des vergangenen Samstag behindert haben, vollständig zu verstehen und zu lösen. Er war auf Platz 38 in der allgemeinen Klassifikation, 32: 55 hinter Rennführer Vincenzo Nibali (Astana).

"Es ist herzzerreißend", sagte Hesjedal in einer Erklärung vom Team.

"Ich möchte hier für mein Team und für all die Leute sein, die mich unterstützt haben, um mich hier zu diesem Punkt zu holen. Ich habe meine ganze Saison um den Giro gebaut und ich bin hier geil gefühlt, aber ich habe seitdem gelitten Die TT Wir arbeiten daran, aber wir sind uns nicht sicher, was los ist. "

" Es gibt einen Virus, der herumgegangen ist, also könnte es sein, oder schwere Allergien, oder gehen zu tief auf die TT kombiniert Mit beiden - was auch immer es ist, ich werde nur noch schlimmer. Die Bühne von gestern war einfach zu viel für mich, ich kämpfte um es zu bekommen und ich weiß, dass jeder litt, aber nachdem er das medizinische Personal gestern Abend gesehen hatte, weiß ich auch, dass seine Zeit für Ich gehe nach Hause, bekomme einige Tests und bekomme wieder gesund. "

" Ich habe mein Bestes getan, um die Nummer eins der Bib Nummer, das Rennen, mein Team und meine Fans zu ehren und es ist verheerend, diesen Weg zu verlassen Ich bin sehr stolz auf das Team - Ramunas 'Gewinn beweist, dass wir alle hierher gekommen sind, um zu rennen. Diese Jungs gaben mir alles, um mir zu helfen Eammates und ich weiß, dass sie auch hier im Giro für Garmin-Sharp große Sachen machen werden. Jetzt gehe ich nach Hause, konzentriere mich auf die Erholung und mache die Dinge von Tag zu Tag, und ich werde das Team von dort aus jubeln. "

Teamarzt, Shannon Sovndal erklärte:" Die Gesundheit des Athleten ist unsere Priorität. Wir haben versucht zu entdecken, was los ist mit Ryder. Er kam ins Rennen in stellaren Form, bereit, seinen Titel zu verteidigen, und klar er leidet seit dem TT. Sein Zustand ist nicht zu verbessern, so dass wir uns entschieden haben, dass es Zeit für ihn ist, nach Hause zu gehen, getestet zu werden, und konzentriert sich darauf, wieder gesund zu werden. "

Directeur sportif Charly Wegelius, fügte hinzu:" Ryder ist ein unglaublicher Champion und ein phänomenaler Athlet. Es ist schwer zu sehen, dass er auf diese Weise kämpft, als er hier in hervorragender Form kam - er baute seine Saison um den Giro. Er fuhr fort, solange er körperlich konnte, weil er das Rennen und sein Team ehren wollte, aber die Gesundheit unserer Athleten ist unsere Priorität und damit wissen wir, dass es Zeit für ihn ist, nach Hause zu gehen und sich darauf zu konzentrieren, wieder gesund zu werden. Das Team hier ist weiterhin sehr motiviert - wir haben das auf der Bühne 11 mit dem Sieg von Ramunas bewiesen - und wir werden auch weiterhin für Bühnengewinne kämpfen. Es gibt noch viel Rennen, und wir wissen, dass wir den Rest des Rennens animieren werden. "

Die dreizehnte Etappe des Freitag ist am längsten im diesjährigen Giro d'Italia auf 254 km und bringt die Reiter über Norditalien von Busseto nach Cherasco bei Turin